Steinbruch

Erkundung des Baugrundes nach geologischen und bodenkundlichen Aspekten, hydrogeologische und geotechnische Erkundungen des Areals, Kartieren des Bodens im Rahmen einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)

Herausforderungen
Einhaltung von Bodenschutzmassnahmen in einem Steinbruch, bzw. Grossbaustelle, Planung / Bodenmanagement über einen längeren Zeitabschnitt, Bodenkartierung in den Voralpen mit stark variierdenden Bodentypen in einem Karstgebiet mit Gips- und Moräne

Bauherrschaft
Rigips AG, Dättwil

Projektstart
2014–laufend

Slider